Beiträge

Der Sommerfest-Countdown läuft

Danke für den tollen Umzug

Am letzten Sonntag fand unser großer Festumzug statt.

Zeit für einen kurzen Rückblick.

Wir sind immer noch sprachlos. Trotz des nicht so tollen Wetters war die Strecke gesäumt von feierwütigen Faslam-Fans. Danke an alle die dabei waren. Ihr habt den Umzug zu einem grandiosen Highlight gemacht.

Außer unseren Gästen, sind da natürlich auch noch zahlreiche Helfer denen wir danken wollen.

Wir danken den Behörden, der Verwaltung und der Stadt Winsen, den Feuerwehren Hoopte und Scharmbeck, sowie der Polizei für die Sicherung unseres Umzugs, dem Bauhof Winsen, Gregor Szielasko für die super Bilder und allen weiteren Helfern die diesen Umzug zu einem Erfolg gemacht haben.

Hier nochmal die Bilder vom Umzug: [Gregor Szielasko – Bilder auf Facebook]

Das Kinderschnorren 2018, die nächste Generation hält die Faslamsfahne hoch

In der fünften Jahreszeit kommen natürlich auch die kleinen Faslamsbrüder und -brüderinnen nicht zu kurz.

Neben der Kindermaskerade fand am Dienstag auch noch das Kinderschnorren statt. Bunt kostümiert ging es von Tür zu Tür. Dabei erschnorrten die Kleinen bergeweise Süßigkeiten. An der Ausbeute können sich die großen mal ein Beispiel nehmen ;-) 

Wer Lust und Zeit hat ist gerne eingeladen im nächsten Jahr dabei zu sein. Am besten gleich im Kalender ankreuzen. Bis dahin… 1,2 Faslam

Und nun kommen noch ein paar Bilder. Viel Spaß damit:

Lumpendisco 2018, leuchtende Kostüme und drückender Bass

Unsere Lumpendisco 2018,

mit über 600 Besuchern, war der Laden gerammelt voll. Jürgen Brosda der DJ vom Kiez heizte der Menge so richtig ein. So wie die Kreativität unserer Baugruppen keine Grenzen zu kennen scheint, so taten es an diesem Abend die Kostüme der Besucher der Lumpendisco. Tolle Ideen und tolle Stimmung, aber seht selbst.

Wir danken Gregor Szielasko für seinen Einsatz und die fantastischen Bilder:

Die Platzierungen stehen fest, hier die Ergebnisse der Preisrichter

Auch in diesem Jahr standen die Preisrichter wieder vor der fast unmöglichen Aufgabe, einen Sieger zu küren.

Das Niveau wird von Jahr zu Jahr höher, sodass die einzelnen Plätze punkte mäßig immer weiter zusammen rücken. Dennoch haben sie es irgendwie geschafft. Vielen Dank dafür.

Wir danken natürlich auch allen Baugruppen, die wieder mit viel Herzblut und Engagement den Stöckter Faslamsumzug zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

 

Platz Thema Baugruppe Punkte
1 25 Jahre Disneyland Paris Riege 2017
2 40 Jahre Benjamin Blümchen und das 11 Millionen Parkhaus Tresencowboys 1838
3 Regierungstheater Ehlers 1737
4 Neuer Ortsvorsteher – Frischer Wind für Stöckte? Beecken 1705
5 Paradise Papers Bathke 1699
6 Wölfe in der Lüneburger Heide, Rotkäppchen lässt grüßen. Stöckter Granaten 1630
7 Air Berlin Adebar Die Nordlichter 1591
8 Mary Poppins Fascher 1571
9 Emojiland Rottorf 1506
10 Tönnnauten starten Ariane 5 Voigt 1490
10 Jamaika aus – Rauchen statt regieren Ruschmeyer 1490
12 Ronknalli – Jedes Jahr der gleiche Zirkus De Jungs vom Natten Enn 1477
13 70 Jahre T1 Bulli meets Flower Power Sievers 1434
14 Bud Spencer unvergessen Die Nettelberger 1409
15 Eierskandal – Die Hühner sind los Stöckter Deich Burschen 1379
16 Wir starten durch – zur Reise zum Mond Deutschland 1253
17 Es gibt Ihn doch! Schultz 1222
18 50 Jahre Lieblingsbaumarkt Hunden 1217
19 Die Einhörner sind los Faslams Teens Tönnhausen 1146
20 Knast & Polizei Die Pleitegeier – Arm aber Sexy 1099
21 Bier to go Faslamswichtel 1091
22 DGH Flasche leer Wedemann 1004
23 Ein Hauch von Venedig Hamburger Chaos Crew 851

Remmidemmi aufm Saal, die Kindermaskerade 2018

Alle waren sie da,

über 100 Kinder stürmten am Samstag, nebst ihren Eltern, den bunt geschmückten Saal in Sievers Gasthaus. Dabei kannten ihre Kostüme keine Grenzen. Bunt, kreativ und voller Vorfreude leuchteten die Kostüme mit den Kinderaugen um die Wette.

Dann ging es los. Mit dem Eröffnungslied und der Musik von Dj Brosda, wurde die Kindermaskerade gestartet. Es folgte Spiel auf Spiel, wobei unsere Eltern mal eine Polonese anführten und dann auch wieder Opfer massiver Schwammattacken wurden.

Aber seht selbst, unten seht ihr die Bilder des bunten Treibens. Danke an die Helfer, an Jürgen Brosda für die Musik, an Martin Hornig für die tollen Bilder und natürlich an alle Kinder und Eltern, die dabei waren.

Die Schnorrer sind los, mit einem Lied auf den Lippen durch Stöckte

Es ist wieder so weit,

seit 12 Uhr sind sie wieder unterwegs durch Stöckte.

Unsere Schnorrgruppen gehen auch dieses Jahr, nach altem Brauch, wieder von Tür zu Tür und unterhalten jeden der auf macht mit Gesang und Klönschnack.

Die Schnorrer sind los, mit einem Lied auf den Lippen durch Stöckte

Die wichtigsten Nachrichten des Jahres sind da

Der Narrenanzeiger ist raus, schaut in eure Briefkästen. ;-) 

Leider hat sich ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen.

Das Kinderschnorren findet natürlich am Dienstag um 15 Uhr statt.


Die wichtigsten Nachrichten des Jahres sind da

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die wichtigsten Nachrichten des Jahres sind da

 

Zu Gast in Pattensen, kaltes Wetter und heiße Stimmung

Am Sonntag waren wir mit unserem Gastwagen in Pattensen.

Trotz des klirrend kalten Wetters war es ein fantastischer Tag.

Wir bedanken uns bei allen Pattensenern und ihren Gästen.

Ein ganz besonderer Dank geht an das Team „Batman vs. Joker“. Wir waren kaum am Ortschild vorbei und schon wurde jeder von uns von den Jungs mit einem belegten Brötchen verpflegt.

Hier unsere Eindrücke vom Pattensener Faslam:

 

Gastwagen 2018, Feiern mit den Hooptis

Faslam 2018 in Hoopte.

Bestes Wetter und super Stimmung.

Vielen Dank das wir dabei sein durften.