Beiträge

Lumpendisco – Bilder der tollen Party!

Liebe Gäste, 

wir haben uns sehr über Eure tollen Kostüme und über Eure ausgelassene Stimmung sehr gefreut!
Die Bilder von unserem Fotografen Gregor Szielasko sind frisch eingetroffen und wollen nun von Euch durchgesehen werden.

Das war eine Mega-Party! Viel Spaß!

Fröhliche Weihnachten

Warum heißt der Stöckter Faslam eigentlich Stöckter Faslam?

Dieser Frage ist am Wochenende der NDR auf den Grund gegangen. Das Ergebnis könnt Ihr euch heute Abend bei Hallo Niedersachen um 19:30 Uhr im NDR Fernsehen anschauen.

Wir danken ganz herzlich der Baugruppe Riege, dass wir bei Euch, mit Euch und über Euch drehen durften, unserem Experten, Axel Kürschner und Ole Grigoleit, der uns seinen traumhaften Yachthafen zum Drehen zur Verfügung gestellt hat.

Damit Ihr einen kleinen Vorgeschmack bekommt, hier schon ein paar Bilder vom Dreh:

Tanzbegeisterte Mädchen für Stöckter Garde gesucht

Seit 1968 wird der Stöckter Faslamsumzug von der Stöckter Faslamsgarde angeführt, und seitdem sind die Mädchen und jungen Damen nicht mehr von der Spitze des Umzuges wegzudenken.

Damit das auch so bleibt, werden neue Garde-Mitglieder und Betreuer gesucht.

Interessierte können gerne einmal beim Training vorbeischauen und reinschnuppern. Das Training ist kostenlos und die Kinder sind natürlich versichert. Trainiert wird jeden Mittwoch in der Stöckter Sporthalle von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch!

 

garde-4

 

Wochenblatt Marsch & Heide vom 27.10.2016

garde-5

 

Elbe & Geest Wochenblatt vom 26.10.2016

 

Jahreshauptversammlung am 07.10.2016 um 20:00 Uhr

Achtung: Änderung unserer Vereinsanschrift

Stöckter Faslam 2016 – Trailer, Medien und weitere Bilder

Schnorren 2016Am Montag waren natürlich auch wieder unsere Schnorrer im Dorf unterwegs

Eine große Gruppe Schnorrer war in gewohnter Weise am Montag wieder im Dorf unterwegs und klingelte die Häuser ab. Geschnorrt wurden Geld, Esswaren (hauptsächlich Eier und Wurst), sowie das ein oder andere Fläschchen Schnaps. An alle, die hier etwas für unsere Schnorrer übrig hatten, möchten wir unseren herzlichen Dank aussprechen.

Begleitet wurden die Schnorrgruppen auf den drei verschiedenen Strecken durch unsere Faslamseltern (Mudder Joachim Frank, Vadder André Noweck) und die Lauenburger Blaskapelle.

Mit Aschermittwoch war es wieder vorbei – Stöckter Faslam 2016!

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Fans und Zuschauern für die Treue bedanken.
Wir bedanken uns bei der Stadt Winsen Luhe für die sehr gute Zusammenarbeit und bei den Behörden und helfenden Organisationen (Polizei Winsen, Freiwillige Feuerwehr Hoopte, Freiwillige Feuerwehr Scharmbeck, sowie dem DRK) für die investierte Zeit und die großartige Unterstützung!

Ein weiterer Dank gilt all den Unternehmen aus dem Raum Winsen, die als Sponsoren und Spender aufgetreten sind und auch in diesem Jahr wieder einen wesentlichen Teil dazu beigetragen haben, aus unserem Faslam ein rundum gelungenes Fest zu machen!

Natürlich geht das alles nicht ohne unsere Mitglieder und den Vorstand, sowie all den Helfern, die im Hintergrund ihre Unterstützung anbieten.

Als kleines Schmankerl haben wir hier einen kleinen Trailer für den diesjährigen Film vom Umzug vorbereitet.
Vielen Dank natürlich an alle, die an diesem Film mitgewirkt haben.

Stöckter Faslam 2016 – Der Film

In kürze wird der Film für unsere Mitglieder und Baugruppen verfügbar sein. Diese werden separat per E-Mail informiert.

Weitere Bilder

Unser Dank gilt auch den vielen Fotografen, die entlang der Umzugsstrecke stehen und das bunte Treiben für alle, die in Erinnerungen schwelgen wollen verfügbar zu machen.

Gregor Szielasko von Szielasko Fotografie und Film [Stöckter Faslam 2016 - Teil 1]
Gregor Szielasko von Szielasko Fotografie und Film [Stöckter Faslam 2016 - Teil 2]
Dennis Karjetta von DK photographie [Stöckter Faslam 2016]

Wer uns gerne auch mit Bildern versorgen möchte, kann gerne unter [Eure Bilder] das Formular ausfüllen.
Wir werden die Bilder dann gerne kurzfristig, sofern möglich, integrieren.

Presse: Landeszeitung Lüneburg 31.01.2016

Die Landeszeitung Lüneburg | LZ online veröffentlichte diese tollen Bericht am 31.01.2016 unter der Überschrift:

 

Vielen Dank an die Baugruppe Rottorf für Bereitschaft und an die LZ für die tolle Berichterstattung!

Platzierungen Stöckter Faslam 2015

 

14 (8).jpg

Platz 1 (Tresencowboys) – Stöckter Faslam 2015

Mal wieder wurde es unserem Preisrichter-Team, bestehend aus rund 90 Richtern, in diesem Jahr nicht leicht gemacht!

Vielen Dank an dieser Stelle an all die Baugruppen, die mal wieder sehr viel Zeit und Engagement in ihre Themenbilder gesteckt haben.

18 (8).jpg

Platz 6 (Hunden) – Stöckter Faslam 2015

Vielen Dank auch an die, die Ihre Maschinen und Bauplätze zur Verfügung gestellt haben damit unsere Baugruppen die Möglichkeit hatten ihre Wagen zu gestalten.

Weiter Bilder von unserem Umzug findet ihr hier!

Nachfolgend die Ergebnisse der Preisverleihung zum Stöckter Faslam 2015.

 

Platz Baugruppe Thema Punkte
1 Die Tresencowboys Luhebrücke – Blinde Planung von ganz unten! 2411
2 Ashausen – Gehrden 120 Jahre Dschungelbuch 2375
3 Riege Neptuns Reich 2285
4 Bathke 60 Jahre Bundeswehr 2254
5 Beecken 40 Jahre Ü Eier – Spiel, Spaß, Faslam! 2169
6 Hunden Aus Hunden kommt ein großer Drachen, in Stöckte lässt er’s richtig krachen 2165
7 Fascher Wir haben einen Vogel 2124
8 Ruschmeyer 25 Jahre Mauerfall 1979
9 Voigt – Tönnhausen Lufthansa streikt – Tönnhausen steigt! 1977
10 Die Stöckter Granaten Lego City – Das neue Stöckter Feuerwehrhaus 1975
11 Die Jungs vom Nassen End Luhepiraten 1908
12 Ehlers 66 Jahre Faslam, 66 Jahre Spaß 1858
13 Nordlichter (Fußgruppe) Achterbahn der Nationen 1856
14 Rottorf Bibi Blocksberg 1832
15 Wedemann 40 Jahre IKEA in Deutschland 1810
16 Sievers Fußball-WM 2014 – Der 4. Stern für Deutschland 1703
16 Wolter – Tönnhausen Um und bei 625 Jahre Tönnhausen 1703
18 Schultz – Tönnhausen Oktoberfest 1573
19 Beiland Stöckter Hexenkessel – Kindergärten 1292

Fotos vom Festumzug 2015

Was für ein Tag… Vergangenen Sonntag war er nach langer Vorbereitungszeit endlich gekommen: Der Tag des Stöckter Faslamumzugs 2015!
Ca. 25.000 Zuschauer feierten zusammen mit den Umzugsteilnehmern entlang der etwa 10 km langen Umzugsstrecke in Stöckte und Winsen. Die insgesamt 30 verschiedenen Bilder des Festumzugs, bestehend aus ca. 25 Festwagen, Fußgruppen, Spielmannzug, Garde & Kutsche der Faslamseltern stellten ein gelungenes Gesamtbild dar.
Und weil es so schön war… Hier nun mit der Unterstützung der Fotografen Roman Gaus und Gregor Szielasko ein paar Bilder!

Invalid Displayed Gallery